Räume

In unserer Sporthalle wird nicht nur gespielt oder geturnt.

Sie dient auch als Treffpunkt für die ganze Schule, wenn Klassen etwas vorbereitet haben und z.B. Liedvorträge anlässlich unseres regelmäßig stattfindenden Schulfestes aufführen.

In unserer Halle werden ebenfalls die neuen Erstklässler begrüßt, es finden Theateraufführungen statt, Gottesdienste werden gefeiert und im Winter wird in den großen Pausen getanzt!

 

In unserem Werkraum wird gehämmert, gesägt, genagelt, gebastelt, Tiere aus Ton hergestellt oder einfach nur gehäkelt. Auch die Forscherwerkstatt hat hier ihre Räumlichkeiten.

 

Auf unseren PCs im PC-Raum gibt es nicht nur Lerngrogramme für Deutsch, Mathe, Sachkunde oder Englisch! Das Leseförderprogramm Antolin z.B. motiviert zum Schmökern und Punktesammeln und wer möchte, kann sogar das Schreiben mit zehn Fingern erlernen. In den vierten Klassen gibt es eine zusätzliche Stunde für den PC-Kurs. Hier werden wichtige Kenntnisse zum sicheren Umgang mit dem Internet und Medienkompetenz erworben.

 

Natürlich gibt es auch ganz normale Klassenzimmer!

 

Weiterhin hat die John-F.-Kennedy-Schule:

  • einen Raum für die Intensivklasse,
  • ein Spielezimmer, das mit Gesellschafts- und Lernspielen eingerichtet ist,
  • eine Pädagogische Mittagsbetreuung
  • eine Lehrküche
  • einen Musikraum
  • einen Filmraum
  • und vieles mehr