Projekte

Seit der Gründung im Jahre 1997 unterstützte der Förderverein unsere Schule auf vielfältige Art und Weise:

In den letzten Jahren wurden CD-Player, Spielgeräte für die aktive Pause, Bücher für die Schülerbücherei, Experimentierkästen, die Ausstattung des PC-Raumes, die Schulküche, den Seilzirkus, die Kletterburg, den Brennofen und einen Zuschuss zur Spiellandschaft von diesen Spendengeldern finanziert.

Außerdem wurden schon mehrere Tausend Euro für Lesekisten bereit gestellt und das „Klassenzimmer im Grünen unterstützt“.

In den letzten beiden Jahren wurden Fußballtore für unseren Fußballplatz angeschafft und eine neue Spielehütte sowie zwei Spielehäuschen gebaut.

 

Vielen Dank für die vielfältige Unterstützung!

 

 

Schulhofbemalung

Der Förderverein organisierte eine Firma, die unseren Schulhof mit neuen, farbigen Hüpfspielen bemalte. Jetzt können die Kinder in den Pausen oder den Bewegungszeiten Hüpfen, Rechnen, am Kompass oder der Lernuhr lernen oder sogar im Rollerparcours ein Rennen starten.

Die Kinder nutzen die neuen Bewegungsmöglichkeiten schon ausgiebigst.

Vielen Dank an Frau Scibetta und den gesamten Förderverein, die dieses Projekt möglich gemacht haben.

 

Spielehäuschen

Der Förderverein machte die Anschaffung zweier Spielehäuschen möglich. Diese stehen vor den Betreuungen und können somit auch gut von den Kindern an den Nachmittagen genutzt werden. Sie dienen als Rückzugsorte und sind schon noch kurzer Zeit bei den Kindern sehr beliebt.

 

Fußballtore

Dank des Engagements von Förderverein, Schulelternbeirat und eines Sponsorenlaufs konnten wir nach langem Warten endlich die neuen Fußballtore für unseren Fußballplatz realisieren.

 

Neue Spielehütte

Dank des Engagements von Förderverein und Schulelternbeirat entstand eine neue Spielehütte auf dem Gelände der John-F.-Kennedy-Schule.

 

Grünes Klassenzimmer

Dank der großzügigen Spende des Fördervereins und der Tatkraft unseres Hausmeisters Herrn Heckwolf ist die Treppe am grünen Klassenzimmer gebaut und gesichert.

Viel Spaß beim Spielen!

 

Weitere Projekte des Fördervereins folgen in Kürze.